Home / Kundenfeedback

 

Unser Kundenfeedback

 

Rudi S.

Seit über 21 Jahren gehe ich nun schon zwei Mal in der Woche in die Scholzhalle, um mich fit zu halten.

Anfangs wollte ich nur mal schauen, was in dem neuen Sportstudio so geboten wird.
Die ersten Trainingseinheiten waren hart. Dann aber wurde es allmählich zur Routine.
Und heute zählen die mehrmaligen Trainingstage in der Woche zum allgemeinen Ritual, welches ich nicht mehr missen möchte.

In den intensiven Trainingsphasen  kann man so richtig abschalten und in den Körper hinein horchen.
Schweißgebadet unter die Dusche oder anschließend in die Sauna – welch eine Wohltat für Körper und Geist.

Und die kleinen Zipperlein, die sich mit dem Alter einstellen, denen kann man mit einer moderaten und gezielten sportlichen Bewegung auch entgegen wirken.

Die familiäre und freundliche Atmosphäre in der Scholzhalle und die fachliche Kompetenz der Trainer haben mich über die Jahre beeindruckt. An ein  Aufhören habe ich bisher nicht gedacht.

Danke an das Team der Scholzhalle!


 

Marcel G.

Du wolltest schon immer mal wissen, wie es andere geschafft haben ihre gesundheitlichen und sportlichen Ziele zu erreichen? Einen ganz persönlichen Einblick gibt uns Marcel aus unserem Studio und erzählt wie er seinen Weg gegangen ist.

Vielleicht liefert er für manchen einen Denkanstoß oder gibt den Schubs für ein neues Ziel mit der gehörigen Motivation.

„Kurz nach meinem 29. Geburtstag wurde mir bewusst, dass es langsam auf die 30 zugeht und schaute zurück. Ich denke ich hatte meine Zwanziger ganz gut genutzt und auch genossen, was sich auch in meinem Gewicht wiederspiegelte. Damals stand die Waage zwischen 110 und 115 kg. Die Partys, Kinobesuche oder Filmabende auf dem Sofa hatten Ihrer Spuren hinterlassen.

Mit fast 30 denkt man dann auch mal über Kinder nach und fängt an Eltern zu beobachten. Was die Erkenntnis brachte, Kinder sind echt flink! Wie soll jemand, der beim Treppen steigen in den 3.Stock ein Sauerstoffzelt braucht, mithalten können? Die Vorsätze was zu ändern gab es ja jedes Jahr, aber wie schnell waren Sie auch wieder vergessen? Deswegen wollte ich es diesmal anders machen als bisher.“

 

Mit den persönlichen Fotos von Marcel könnt ihr euch ein Bild machen, was ihm gelungen ist.

Lest hier das gesamte Feedback!


Claudia G.

Wenn man mir vor 10 Jahren gesagt hätte, dass ich mal in einem Fitnessstudio trainieren würde, hätte ich geantwortet: „Niemals, nicht mein Ding.“ Ich wollte mich nicht in einer Schicki – Micki – Muckibude beäugen lassen, was ich an den Geräten für eine Figur mache… Nun bin ich bereits seit 8 Jahren dabei, im Fitnessstudio meiner Wahl – der Scholzhalle.

Alles fing damit an, dass meine Freundin Simone mir erzählte, dass sie sich zum Schnuppertraining angemeldet hat. Ich ergriff die Gelegenheit, meine Vorurteile zu überwinden… und ging einfach mit. Schon das Einführungsgespräch bei Trixi war sehr angenehm und locker. Ich fühlte mich sofort wohl und gut „aufgehoben“. In dem Schnuppermonat habe ich schnell gemerkt, wie Sport helfen kann, nicht nur Muskulatur aufzubauen und Körperhaltung zu verbessern, sondern auch den Kopf mal frei zu kriegen, abzuschalten oder auch seine Gedanken zu sortieren. Das Training in der Scholzhalle hat mir durch eine damals schwierige Zeit geholfen. Das gesamte Team des Studios hat mir immer das Gefühl vermittelt, Teil einer großen Familie zu sein.

Anfang Mai 2011 wurden wir dann beide Mitglieder der Scholzhalle, und wenn ich es auch nicht immer regelmäßig schaffe, möchte ich meinen Sport dort nicht mehr missen. Bei den „Kontrollterminen“ zeigte sich sehr schnell, wie die Muskulatur an Kraft gewinnt und in ein besseres Gleichgewicht kommt.

Thomas, Trixi und Devyn sind mit ihren kritischen Augen und hilfreichen Tipps immer präsent und verstehen es wunderbar zu motivieren. Ramona und Andreas nehmen jeden stets mit einem herzlichen Lächeln in Empfang, sodass doch auch mal auftretende Lustlosigkeit ganz schnell verflogen ist. So möchte ich hier einmal die Gelegenheit nutzen und mich für die rundum gute Betreuung durch das gesamte Team der Scholzhalle bedanken!

So habe ich heute eine ganz andere Meinung zum Training in einem Fitnessstudio. Die Scholzhalle hat rein gar nichts zu tun mit einer „Schicki – Micki – Muckibude, sondern ist ein Ort, an dem man sich wohl fühlt und es großen Spaß macht, etwas für seine Fitness, Gesundheit, sein Wohlbefinden und letztendlich damit auch für sein Selbstbewußtsein zu tun. Ich kann nur jeden ermuntern, der noch Zweifel hat, ob ein Training im Fitnessstudio das Richtige für ihn wäre, es auszuprobieren – natürlich in der Scholzhalle!


Pierre S.

Mir selbst gefällt es von Anfang an in der Scholzhalle. Ich werde immer nett empfangen und die Trainer sind sehr freundlich und fachlich ist die Betreuung ausgezeichnet. Die Atmosphäre im Studio und auch der Umgang untereinander sind locker und vertraut. Mit anderen Trainierenden kommt man schnell ins Gespräch. Gern nutze ich auch weitere Aktivitäten der Scholzhalle. Da werden zum Beispiel gemeinsame Radtouren und Paintball organisiert. Auch bei der Ausgestaltung vom Sommerfest bin ich gern dabei. Das macht mir Spaß und ich kann mit anderen kreativ sein.

Meine erreichten Trainingsziele kann ich auf spielerische Art über die eGym App verfolgen und     mich dadurch mit anderen messen.

Das spornt mich an und motiviert mich immer weiter aktiv zu sein. Für mich ist die Scholzhalle mit dem Fahrrad oder Auto sehr gut erreichbar. Da liegt die Powertankstelle für mich quasi gleich um die Ecke.

 

 

Ziele sind zum Erreichen da! Wir unterstützen euch bei allen sportlichen Vorhaben, kommt vorbei und lasst euch motivieren. Damit unsere Leidenschaft auch zu eurer wird. Der kompetenteste Partner in Hoyerswerda.

Euer Team der Scholzhalle
 
 

Öffnungszeiten

Mo: 08-12 14-21:30 Uhr
Di: 08-12 14-21:30 Uhr
Mi: 14-21:30 Uhr
Do: 08-21:30 Uhr
Fr: 08-12 14-21:30 Uhr
Sa: Geschlossen
So: 09-12 Uhr Apr. bis Okt.
So: 09-15 Uhr Nov. bis März