Startseite / Kursbeschreibung

 

Finde deine Lieblingskurse aus:

 

Prävention / Power / Beweglichkeit / Gesundheit / Entspannung

 

Callanetics

Ist ein straffendes Problemzonentraining mit hoher Wiederholungszahl und kleinen aber intensiven Bewegungen, wobei hauptsächlich die tiefere Muskulatur bearbeitet wird. Es ist ein besonders schonendes Programm mit Haltungs- und Bewegungsschulung.

Faszientraining

verbessert die Körperhaltung, Beweglichkeit und löst Verspannungen. Verschiedene  Dehnungs- und Mobilisierungsübungen unterstützen deine Gelenke, Sehnen und Bänder. Die folgende Einbeziehung von speziellen Rollen und Bällen erhöht die Elastizität und Geschmeidigkeit des Bindegewebes.

Fit ins Wochenende

Mit diesem einfachen Programm können Sie sich im eigenen Tempo zur Musik bewegen. Dieser Kurs beinhalt abgewandelte, Low Impact Bewegungen für aktive ältere Erwachsene. Geeignet für Fitness Einsteiger, Senioren, Personen mit Rücken und Gelenksproblemen und Personen mit Bluthochdruck.

Idogo

Optimiert die Körperhaltung, koordiniert sanft und effektiv die Motorik, löst Verspannungen und macht die Bewegungen weich und geschmeidig. Die Bewegungen mit dem Idogo-Stab haben eine positive Wirkung auf Körper und Psyche und beruhen auf einer entspannten Körperhaltung.

Indoor-Cycling

Rückenschonendes Radeln in der Gruppe nach cooler Musik, bergauf und bergab, mal schnell mal langsam, so wie jeder kann. Faszinierende Musik in Kombination mit hochwertiger Trainingssteuerung machen diesen Kurs einzigartig und zielorientiert.

Latino-Dance

Tanzen, schwitzen, Rhythmus spüren. Die Mischung aus Tanz, Aerobic und Intervalltraining bringt die Figur zu lateinamerikanischen Klängen in Topform. Es ist ein belebender, gemeinschaftsorientierter Tanzfitnesskurs, der lebendig und vor allem mitreißend ist.

Line Dance

Ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. Line Dance ist konzeptionell ein Gruppentanz, auch wenn Soli möglich sind.

Pilates

Ist ein figurformendes Ganzkörpertraining, in dem nicht einzelne Muskeln isoliert angesprochen werden, sondern ganze Muskelketten. Es verbindet in einzigartiger Weise Kraft mit Beweglichkeit. Muskeln werden gestreckt, die Körpermitte und die ganze Körpersilhouette gestrafft.

Rückenschule

In diesem Kurs geht es vorrangig um die Vorbeugung von Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfällen oder Rückenerkrankungen. Eine Reduzierung der Wirbelsäulenbelastung bei Arbeit, Sport und Freizeit soll erreicht werden. Gleichzeitig wird die Muskulatur gekräftigt und die Beweglichkeit verbessert. Auch schon vorhandene Beschwerden können durch Training reduziert werden.

Yoga   (Hatha)

Hatha-Yoga besteht aus drei Säulen: Körper, Atem und Meditation. Die Kombination aus Asanas (Bewegung) und Pranayama (Atem) soll Flexibilität und Geduld fördern sowie allgemein zu einem verstärkten Bewusstsein über den eigenen Körper verhelfen. Viele Leute sehen Yoga lediglich als Möglichkeit, die Muskeln zu stärken und etwas abzunehmen – tatsächlich geht es aber um weit mehr als nur den physischen Aspekt.

Hatha-Yoga eignet sich gut für Anfänger, da es Übungen für jeden Fitness- oder Altersgrad gibt.

 
 

Öffnungszeiten

Mo: 08-12 14-21:30 Uhr
Di: 08-12 14-21:30 Uhr
Mi: 14-21:30 Uhr
Do: 08-21:30 Uhr
Fr: 08-12 14-21:30 Uhr
Sa: Geschlossen
So: 09-12 Uhr Apr. bis Okt.
So: 09-15 Uhr Nov. bis März